Strategie-Initiative 2023

Strategie-Initiative 2023

mit:
Michaela Meyer & Marco Elling

Wenn eine oder mehrere der folgenden Situationen für Sie zutreffen, ist die Strategie-Initiative für Sie hilfreich:

  • Sie haben zu viele Themen bzw. Projekte parallel (Gefahr der Verzettelung)
  • Sie kämpfen mit einem Nachfrage-Rückgang 
  • Sie erleben eine stagnierende oder verschlechterte Umsatz- bzw. Ertrags-Situation
  • Sie haben (noch) keine klare Positionierung im Markt (vielfach bei gewachsenen Organisationen oder Neu-Gründungen)
  • Ihnen fehlen geeignete Mitstreiter (Kooperations-Partner, Fachkräfte)
  • Sie spüren eine Unzufriedenheit mit Ihrer eigenen Rolle (z.B. Gedanken über berufliche Veränderungen)

Unternehmerisch handelnde Menschen,  die

  • in ihrem Unternehmen / ihrer Organisation aktiv etwas bewegen wollen.
  • bereit sind, den Status Quo zu hinterfragen.
  • sich mit Fragen einer neuen oder klareren Positionierung beschäftigen, welche den aktuellen Anforderungen entspricht.
  • bereit sind, Maßnahmen zu ergreifen, die zu wirksamen Veränderungen führen.

Bei der Strategie-Initiative können Sie Inhalte, Vorlagen, Tools und Methoden je nach individuellem Bedarf einsetzen. Dazu zählen:

  • eine systematische Status-Quo- & Root-Cause-Analyse
  • Methoden zur systematischen Entwicklung einer stärken-orientierten (Neu-)Positionierung
  • Unterstützung zur Entwicklung einer Umsetzungs-Strategie & Maßnahmenplanung
  •  Bei Bedarf: Individuelle Begleitung in der Umsetzung

Wir kombinieren die engpasskonzentrierte Strategie (Mewes-Strategie), den U-Prozess der Theory U von Dr. Otto Scharmer mit Methoden aus dem Projekt- und Prozessmanagement. Dieses aufeinander abgestimmte Vorgehen ist vielfach erprobt und bietet die Grundlage für tragfähige und nachhaltige Ergebnisse.

Jetzt kostenfrei anmelden:

  • Hidden
  • Mit „Absenden“ stimme ich zu, dass ich eMails von den Veranstaltern erhalte (u.a. Zugangsdaten zur Strategie-Initiative). Ich kann jederzeit widerrufen.